Abteilung Volleyball
 

Im März 2018 trafen sich einige Volleyball-Enthusiasten auf Initiative von Stefan und Florian Meyer erstmals zum gemeinsamen Training und schlossen sich dem FSV Uder an. Schnell schälten sich Strukturen heraus und es etablierten sich eine Wettkampfmannschaft und ein Freizeitteam. Mit Bravour meisterten die Volleyballer ihre erste Bewährungsprobe und richteten zur Zufriedenheit aller das traditionelle Volleyballturnier anlässlich des FSV-Sportfestes aus. Sportlich musste man dort noch einiges Lehrgeld zahlen. Aber das regelmäßige Training zahlte sich aus, denn beim Sportfest in Lutter ging die erste Mannschaft als Pokalsieger hervor und das Freizeitteam wies auch erste Erfolge auf.


Im Herbst 2018 nahm die Wettkampfmannschaft am Punktspielbetrieb in der so genannten Zwischenrunde im Kreisverband Nordthüringen teil und traf dabei auf Aufbau Heiligenstadt, Rot-Weiß Berlingerode II, VV Ammern, VfR Kirchgandern und TSV Obernjesa. Drei Siege standen am Ende zu Buche und dem ungeschlagenen Meister aus Obernjesa wurde sogar (als einzigste Mannschaft!) einen Satzgewinn abgeknöpft. Dem FSV-Wettkampfteam gehören junge Akteure aus Uder, Heiligenstadt, Birkenfelde und Wüstheuterode an. Bei der Endrunde um den Kreispokal Nordthüringen belegte die junge FSV-Sechs den fünften Platz. 


Im Freizeitteam wirken Akteure zwischen 30 und 61 Jahre mit. Alle haben zuvor kaum Volleyball gespielt. Zum Stamm gehören aktuell fünf Akteure. Auch drei Frauen mischen in den beiden Mannschaften mit. Interessenten sind gerne willkommen. 


Trainingszeiten sind – aktuell mittwochs 18 bis 20 Uhr und freitags 17.30 bis 19 Uhr Sporthalle Regelschule- bei den beiden Verantwortlichen zu erfragen.

 

Spielstätte: Sporthalle Regelschule Uder, Schulstraße


Abteilungsleiter: Florian Meyer (Tel. 0175/47773849) , 37318 Uder, Kirchgasse 11

Stellv. Abteilungsleiter: Stefan Meyer (Tel. 0160/96412686)


Bildergalerien


Abteilungen
Letztes Update: 27.05.2019 08:16

Besucherzähler:
1 7 2 3 0 9