RSS-Newsfeed
12. Edgar Gunkel Gedächnisturnier

(27.06.17)
Tom Riethmüller, unser Nachwuchstalent hat auch gestern wieder beim 12. Edgar Gunkel Gedächnisturnier, an der Seite von Christopher Nielebock die Konkurrenz dominiert. In der Gruppenphase gaben sie trotz stark spielenden Leinefeldern, Bernterödern und Ershäusern kein Spiel ab. Gewannen alle Spiele 4 zu 0. Im Halbfinale konnten auch die Dingelstädter nicht wirklich viel ausrichten. Das Doppel ging 3-0 an Uder.Große unterlag deutlich 0 zu 3 gegen Nielebock, S.Wille musste sich 3-1 gegen Riethmüller geschlagen geben.

Nach einer 20 minütigen Pause, in der es leckere Waffeln, Brote, Bockwürstchen und Getränke zum Stärken gab, stand nun das heiß ersehnte Finale gegen Arnstadt an.

Es ging direkt mit einem Krimi los. Das Doppel lag auf Messer´s Schneide. Riethmüller/Nielebock liefen den Punkten bis in den 5. Satz hinterher und fanden nicht wirklich in ihr Spiel, erzielten jedoch trotzdem zum Ausgleich 2-2 sichere Punkte. Im 5. Satz dann, zeigten die Arnstädter Schwäche. Nach einfachen Fehlern und einem Fehlaufschlag, half ihnen auch das Time Out nicht weiter und die Uderaner gingen mit einer 1-0 Führung in die Einzelrunde. Mit schönen Ballwechseln verdiente sich die Nr. 2 aus Arnstadt gegen Riethmüller den einzigen Punktgewinn des Tages gegen Uder. Doch war es für die Uderaner schon ein Zeitpunkt der Freude, da C. Nielebock das Einzel 3-0 gegen Arnstadts Nr. 1 nach Hause brachte und somit ungeschlagen blieb.

Endstand Uder 2-1 Arnstadt.

Mit gestärkten Schultern geht es jetzt erstmal für alle Tischtennisspieler in die Sommerpause.


Bildergalerien


Abteilungen
Letztes Update: 27.11.2017 19:36

Besucherzähler:
1 1 5 5 6 6