RSS-Newsfeed
SG Uder / Wüstheuterode : 1. SC 1911 Heiligenstadt II 4:1 (3:1)

(28.09.17)
SIEG IM SPITZENSPIEL !!!

Am Freitag konnten unsere Jungs wieder siegen. Die Niederlage war der erwartete Denkzettel und unsere Jungs waren gleich zu Beginn der Partie mit voller Konzentration im Spiel. So konnten wir bereits in der 7. Minute in Führung gehen durch Danilo, die Vorlage kam von Tim. Dieser konnte zwei Minuten später der gegnerischen Abwehrkette enteilen und zum 2:0 einschieben. Diesmal war unser Jonas der Vorlagengeber, der einen langen Abschlag von unserem Torhüter Jannis behaupten und auf Tim weitergeben konnte. Heiligenstadt versuchte alles um den Anschlusstreffer zu erzielen, doch ihre stark herausgespielten Angriffe brachte ihnen kein Erfolg. So konnten wir in der 20. Minute über die linke Seite einen weiteren schnellen Spielzug herausarbeiten welchen Jonas zum 3:0 nutzte. Kurz vor der Halbzeit gelang dann Heiligenstadt doch noch ein Tor. Wir standen sehr tief und schafften es nicht den Ball aus der gefährlichen Zone zu bekommen. Ein Schuss von der linken Strafraumecke schlug unhaltbar im langen Eck ein.

So ging es mit einem 3:1 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit versuchte Heiligenstadt nun alles um nochmal ran zu kommen, doch unsere Jungs verteidigten sehr gut und zwei Mal half uns auch das Aluminium. In der 66. Minute konnten wir schließlich den Deckel drauf machen. Janik setzte sich gegen den Innenverteidiger stark durch und vollendete zum Endergebnis 4:1.

Fakt ist, wir schlugen einen Gegner der uns spielerisch etwas überlegen war, aber durch unser diszipliniertes Auftreten gelang es uns diesem stand zu halten, sodass wir verdient als Sieger vom Platz gingen.

Jetzt sind erstmal 2 Wochen Pause. Danach geht es weiter gegen die SG Sonnenstein, der JSG Eichsfeld Mitte II und am letzten Spieltag gegen Wacker Teistungen!


SG Uder/Wüstheuterode I : JSG 2017 Leinetal I 6:2 (1:1)

(17.09.17)
Sieg im Achtelfinale!

Am Mittwoch konnten wir uns erneut gegen die JSG Leinetal durchsetzen. Wie im letzten Spiel taten wir uns auch dort in der ersten Halbzeit schwer und luden den Gegner zu mehreren Chancen ein. So ging Leinetal in der 18. Spielminute in Führung. 6 Minuten später konnten wir den verdienten Ausgleich markieren. Bis zum Halbzeitpfiff war es ein Spiel auf Augenhöhe.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit sahen wir eine komplett andere Mannschaft in unseren Trikots. Schon in der 36. Minute konnten wir den Führungstreffer erzielen. In der Folge wurden wir immer sicherer und konnten auch unsere gut herausgespielten Chancen nutzen. Mit dem 6:1 stellten wir unsere Mannschaft noch einmal um und probierten neue Varianten auf einzelnen Positionen aus. Dies verunsicherte unsere Mannschaft, sodass Leinetal zu einem weiteren Treffer kam. Dies bildete dann auch den Endstand.

Unsere Tore erzielten Tim (24'), Jannis (36', 44'), Janik (48'), Nils (55') und Danilo (61').


SG Uder/Wüstheuterode I : DJK SV Arenshausen 4:1 (1:0)

(17.09.17)
4. Sieg im 4. Spiel.

Am Wochenende trat unsere Mannschaft das erste mal auf dem heimischen Sportplatz in Rengelrode auf. Gegen starke Arenshäuser erwartete man ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften lieferten sich in der 1. Halbzeit einen offenen Schlagabtausch. Bis in der 23. Minute ein wunderschöner Spielzug das 1:0 für unsere Mannschaft brachte. Von da an wurden wir immer sicherer und konnten dann den Vorsprung nach der Halbzeit auf 3:0 ausbauen. Eine kleine Unachtsamkeit in unserer Abwehr nutzte der Gegner um noch einmal Anschluss zu finden zum 3:1. Aber ein sehr gut aufgelegter Torhüter auf unserer Seite und die Willensstärke und Kampfbereitschaft unserer gesamten Mannschaft, besiegelte dann schlussendlich den 4:1 Sieg gegen einen aufopfernd kämpfenden Gegner auf Augenhöhe.

Unsere Tore erzielten Jonas (23'), Tim (48'), Danilo (55') und Max (65').


SG TSV 1891 Breitenworbis : SG SV Germania Wüstheuterode 3:5 (2:3)

(04.09.17)
Sieg im Kampfspiel!

Schon am Freitagabend konnten unsere D-Junioren den nächsten Sieg einfahren, der diesmal jedoch sehr schwierig zu holen war. Durch Fehler im Spiel nach vorne ermutigten wir den Gegner immer wieder zu gefährlichen Kontern. Noch dazu waren wir oftmals beim verteidigen viel zu weit weg vom Gegenspieler. Auch in den Zweikämpfen waren unsere Gegner mutiger als wir. So war es bis zur Mitte der zweiten Halbzeit ein Hin und Her was die Torerfolge betraf.

Wir erspielten zwar wieder sehr viele gefährliche Torchancen, der letzte entscheidende Pass gelang uns aber nicht. Den Sieg konnten wir durch einen gesteigerten Kampfgeist am Ende des Spiels doch noch erzwingen. Unsere Jungs zeigten den notwendigen Willen zum Siegen.

Diesen wollen wir dann beim nächsten Spiel am Samstag in Rengelrode um 11 Uhr von Beginn an zeigen.
Unsere Tore erzielten Tim (1'), Jannis (12'), Danilo (16', 54') und Max (61').


Uder/Wüstheuterode I : Uder/Wüstheuterode II 9:1 (3:1)

(21.08.17)
Im Spiel gegen unsere zweite D-Junioren-Mannschaft setzten wir uns mit 9:1 durch. In der ersten Halbzeit erspielten wir uns viele Chancen, welche wir jedoch nicht nutzen konnten, dennoch gelangen uns 3 Tore. Ein Fehler beim Aufbauspiel brachte unserer 2. Mannschaft das Ehrentor in der ersten Hälfte.

In der zweiten Hälfte traten wir konsequenter auf und schraubten das Ergebnis zum 9:1 hoch, wodurch wir uns nach dem ersten Spieltag auf Rang 2 in der Staffel Nord der Kreisliga wiederfinden.

Freuen durften wir uns über die ersten Tore von Danilo und Manuel für unsere Mannschaft. Auch Jannis belohnte sich mit 4 Toren.
So kann es weitergehen beim nächsten Spiel gegen die 1. Mannschaft der JSG Leinetal am kommenden Wochenende!


Martinfeld/Kella : Uder/Wüstheuterode II 2:4 (2:2)

(15.08.17)
Auch unsere D1-Junioren konnten am Wochenende erfolgreich in die zweite Pokalrunde einziehen!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, in der wir viele Geschenke verteilten und dem Gegner viel Platz für Angriffe ließen, haben wir uns kurz vor der Pause wieder stabilisiert. Mit 2:2 ging es in die Pause.

In Halbzeit zwei hatten wir dann deutlich mehr vom Spiel und setzten uns schließlich durch zwei weitere Tore von unserem Gegner ab.
Das Tor des Tages erzielte unser Timo aus ca. 40m mit einem Schuss aus der eigenen Hälfte ins gegnerische Tor!

Unsere Torschützen waren Timo (15. Minute), Janni (37. Minute) und Jonas (13. & 38. Minute).

Am Sonntag ist unser nächstes Pflichtspiel gegen unsere D2 beim Sportfest in Uder, Anpfiff ist 10:30 Uhr!


FSV Uder : Bickenriede 4:3 (1:3)

(23.05.17)
Nach starkem Beginn des FSV Uder mit zwei guten Chancen durch Felizian Glorius in den ersten Minuten gingen die Gäste Mitte der ersten Halbzeit mit 0:2 in Führung. Der Anschlusstreffer durch Justin Preis wurde prompt mit dem 1:3 beantwortet.

Nach der Pause wurden wir stärker und kamen durch die Tore von Janik Schneemann, Felizian Glorius und Nils Lott kurz vor Schluss noch zum verdienten Heimsieg.


FSV Uder - Dingelstädt

(04.04.17)
Durch einen starken Beginn des FSV wurde Dingelstädt gleich unter Druck gesetzt.
Daraufhin konnte eine schnelle 3:0 Führung durch die Tore von Felizian Glorius (2) und Marcel Köhler herausgespielt werden. Durch eine Unachtsamkeit konnten die Gäste das 3:1 erzielen.

Nach der Pause wurde Dingelstädt etwas stärker. Das 4:1 durch Justin Preis in der 50. Minute war die Entscheidung.
Durch einen unnötigen Foulelfmeter kurz vor Schluss erzielte der Gast noch das 4:2.
Das war ein hochverdienter Sieg für den Gastgeber, bei dem auch noch ein paar wichtige Spieler fehlten.


Bildergalerien


Abteilungen
Letztes Update: 27.11.2017 19:36

Besucherzähler:
1 1 5 5 6 6