top of page

Neuer Trainer für die Männermannschaft

Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird Michael Böduel als Spielertrainer unsere Männermannschaft übernehmen.


Der 45-Jährige hat als Spielertrainer bei seinem ehemaligen Verein Wacker Teistungen schon reichlich Erfahrungen gesammelt, so trainierte er mit Unterbrechung seit der Saison 2015/16 erfolgreich die dortige Männermannschaft. Nach vielen Saisons als Trainer und Spieler in der Thüringenliga, Landesklasse und Kreisliga möchte er sich nun einem neuen Projekt widmen. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe beim FSV Uder, weil ich in der Mannschaft und den Spielern ein großes Potenzial sehe", versicherte er Vereinspräsident Dieter Klinge (Bild 2).

Zusammen mit Co-Trainer und Mannschaftsbetreuer Carsten Adler (Bild 3), der der Mannschaft erfreulicherweise erhalten bleibt, hat er sich das Ziel gesetzt, die Mannschaft sowohl taktisch als auch mental weiterzuentwickeln. "Wenn uns das gelingt und wir die Mannschaft auf einigen Positionen noch mit guten Spielern verstärken können, sehe ich eine realistische Chance, um nächste Saison um die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse mitzuspielen", gab er sich optimistisch.


Wir heißen ihn im Verein herzlich Willkommen und wünschen ihm vor allem maximalen sportlichen Erfolg!










14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page